Follow me

Follow me to facebook...




Über mich


Von Beruf bin ich Masseurin u. med. Bademeisterin. In meinem Berufsleben habe ich mich von Anfang an auf alternative Heilweisen spezialisiert.
 
Im Laufe der Jahre kristallisierte sich mein starkes Interesse am Schamanismus heraus. Ich besuchte etliche Seminare der "Foundation of Shamanic Studies" nach Michael Harner. Bei Hi-ah Park, eine koreanische Schamanin, absolvierte ich von 2002-2004 vier Workshops. Allerdings war ich immer auf der Suche nach den Wurzeln des europäischen Schamanismus.
Im Jahr 2004 fand ich auf dem Mondsee-Kongress die Elfins, die Ureinwohner Großbritanniens, die seit Jahrtausenden intensiven Kontakt mit den Baumgeistern, den Dryaden pflegen und „Lebenshölzer“ herstellen. Dusty Miller und seine Frau Claudia, hielten in meiner Praxis etliche Workshops ab.

Schließlich fand ich meine Heimat im Bienenschamanismus in Großbritannien bei Sacred Trust, wo die griechischen Tempeltraditionen von Delphi seit Jahrtausenden ungebrochen im Verborgenen weitergeführt und bewahrt wurden und der besonders den weiblichen Schamanismus repräsentiert. Er ist Teil meines Lebens geworden. Von den Bienenmeisterinnen erhielt ich die Erlaubnis Räucherungen mit dem Rauchapparat, der am Bienenstock genutzt wird durchführen zu dürfen.

Im Jahr 2015 übersetzte ich mit einer Freundin zusammen die englische Ausgabe des schwedischen Buches „Runenmagie und Schamanismus“ von Jörgen I. Eriksson, weil mich das Buch so faszinierte. Zu meiner Freude hat es sogleich eine glänzende Rezession erhalten.

In meiner Praxis biete ich selbst Workshops an, z.B. in homöopathische C4-Verreibungen. Ich veranstaltete Meditationen und schamanische Trommelreisen mit Gruppen.



Erscheinungsdatum
1. Februar 2017

Vorbestellung per E-Mail:
karin@die-regenbogen
bruecke.com